Reparaturen

Umfangreiche Reparaturen werden sorgsam ausgeführt und mit viel Liebe zum Detail behandelt. Auch die Zeitepoche wird berücksichtigt, damit Ihr Buch nicht an Wert verliert. Bei der Reparatur wird darauf geachtet, dass das Buch so originalgetreu wie möglich bleibt. Da werden die vergilbten Vorsatzpapiere wieder verwendet, die eigenhändig eingeklebten Klebstreifen von den Rissen sorgsam entfernt und diese fachgerecht repariert. Die Einbanddecke wird, wenn erwünscht, geflickt und so gut wie möglich erhalten. Das alte Gut erscheint im neuen Kleid und ist nun wieder zum Lesen einsatzbereit.

Vor der Reparatur

angelieferter Buchblock in schlechtem Zustand

Nach der Reparatur

Halbledereinband mit Kleisterpapier

Vor der Reparatur

Vor der Reparatur 3

Nach der Reparatur

Nach der Reparatur 3

Vor der Reparatur

Vor der Reparatur 1

Nach der Reparatur

Nach der Reparatur 1

Vor der Reparatur

Vor der Reparatur 1

Nach der Reparatur

Nach der Reparatur 2

Reparatur von Büchern aus dem 18. Jahrhundert